top of page

Sa., 09. Sept.

|

Trub

Heilpflanzen im Spätsommer

In diesen zwei Tagen widmen wir unsere Aufmerksamkeit den Wildpflanzen, die rund um den Balmeggberg, in den Hügeln des Napfberglandes, wachsen. Wir lernen sie an ihren natürlichen Standorten, in Wald und Wiese, mit allen Sinnen kennen und vertiefen uns in ihre Bestimmungsmerkmale.

Heilpflanzen im Spätsommer
Heilpflanzen im Spätsommer

Zeit & Ort

09. Sept. 2023, 10:20 – 10. Sept. 2023, 16:00

Trub, Balmeggberg, 3556 Trub, Schweiz

Über die Veranstaltung

Beginn: Samstag, 9. September 2023, 10.20 Uhr Ende: Sonntag, 10. September 2023, 16 Uhr

In diesen zwei Tagen widmen wir unsere Aufmerksamkeit den Wildpflanzen, die rund um den Balmeggberg, in den Hügeln des Napfberglandes, wachsen. Wir lernen sie an ihren natürlichen Standorten, in Wald und Wiese, mit allen Sinnen kennen und vertiefen uns in ihre Bestimmungsmerkmale. Wir erkunden die Heilwirkungen der einzelnen Pflanzen und erfahren einiges über Anwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten. Aus frisch geernteten Pflanzen stellen wir individuelle Tinkturen und Heil-Balsame her.

Auch unsere Gartenkräuter bergen spannende Heilkräfte in sich. Wir destillieren eine Auswahl davon in kleinen Kupfer- und Glasdestillen zu kostbaren Pflanzenwässern, den sogenannten Hydrolaten.

In diesen Tagen tauchen wir also aktiv, genussvoll, erkundend und aus verschiedenen Blickwinkeln in den Reichtum unserer Heilpflanzenwelt ein und lernen die einzelnen in ihrer Vielseitigkeit kennen. Altes Volkswissen und aktuelle Phytotherapie verweben sich zu einem Ganzen.

Ein selbst hergestellter Balsam, eine Tinktur und ein Hydrolat begleiten Dich mit nach Hause.

Anmeldung: 034 495 50 88 oder info@balmeggberg.ch

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page